Sommerferienfreizeit 2021

Das Jugend- und Familienzentrum Hünfeld hat in den Sommerferien wieder seine altbekannten Ferienfreizeiten veranstaltet.

Für jeweils 15 Kinder in 2 Blöcken, wurde ein volles Programm geboten.

Neben Dart, Billiard, Gesellschaftsspielen und den sonstigen Spielmöglichkeiten, gab es natürlich auch ein Bastelangebot. Hierbei durften die Kinder ein eigenes „Mensch-ärgere-dich-nicht“-Spielfeld, inklusive eigener Spielfiguren gestalten und basteln.

Auch ein sportliches Angebot wurde geboten, mit der erstmaligen Austragung der „JuJulympics“. In 10 Disziplinen wurden unter anderem Ausdauer, Geschick und Wissen der Kinder auf die Probe gestellt. Als Belohnung neben der Siegerehrung, durften sich die Kinder an der hauseigenen Saft-Cocktailbar bedienen. Neben einer selbstgemachten Pfirsichbowle gab es allerlei Fruchtsäfte zum Mixen.

Wie in jeder Ferienfreizeit, gab aus auch einen kleinen Tagesausflug.
Dieses Mal ging es ins Takka-Tukka-Abenteuerland in Fulda, wo die Kinder sich vollends austoben konnten.

Letztendlich war es, trotz der Umstände, eine gelungene Ferienfreizeit, bei der jedes Kind auf seine Kosten kam.