Wuschel ist eine Handpuppe, welche von dem Puppenspieler Andreas Wahler aus Kleinsassen gespielt wird. Herr Wahler kooperiert mit dem Bundesprojekt „Kita-Einstieg-Brücken bauen in frühe Bildung“.  Begleitet wir Wuschel im Jugend- und Familienzentrum von seiner Partnerin Ronja.

Vor der Pandemie war geplant, Theaterprojekte in den Kitas durchzuführen. Dies ist leider nicht mehr möglich.  Aus diesem Grund wurden die bevorstehenden Theaterprojekte verschoben und eine andere Möglichkeit entwickelt mit den Kindern, den Eltern und den Kitas in Kontakt zu bleiben.

 „Kita-Einstieg will einen Beitrag in der Corona Zeit leisten und mit der Handpuppe „Wuschel“ Themen der Kinder und für Kinder im Kindergartenalter ansprechen. Es ist möglich mit „Wuschel“ in Kontakt zu kommen. Geplant sind Kurzvideos, Podcasts mit Geschichten und Aktionen für Kinder und Familien im wöchentlichen Turnus.“

Die Fachkräfte des Kita-Einstieg-Projektes füllen nun die Seite von Wuschel mit Leben und veröffentlichen regelmäßig Beiträge. Im Jugend- und Familienzentrum Hünfeld sind hierzu beispielsweise Ausmalbilder und Videos entstanden.

 

Link zu Wuschels Hompage:
Wuschels Homepage (landkreis-fulda.de)